TAXOMEX AG

Gewichtserfassung (weigh-in-motion, WIM)

Systeme zur dynamischen Gewichtserfassung im fliessenden Verkehr bieten einige interessante Anwendungsbereiche. In Kombination mit hochpräzisen Sensoren liefern sie Daten für die statistische Erhebung des Schwerverkehrsaufkommens auf wichtigen Transitstrecken, zur Vorselektion bei Polizeikontrollen von Fahrzeugen mit einer allfälligen Gewichtsüberschreitung und als Warnung bei Traglastbeschränkungen (z.B. bei Brücken).

Der Marksman 660 erhebt intelligente Verkehrsdaten für viele Anwendungen. Je nach Ausführung erfasst der Marksman 660 analog den Typen 680 oder 720 Fahrzeugklasse, Geschwindigkeit, Länge, Achsabstand, Fahrzeugabstand und Lücken zwischen Fahrzeugen.

Als «weigh-in-motion» System in Verbindung mit Gewichtssensoren ermittelt der Marksman 660 individuelle Achslasten sowie das Bruttogewicht von Fahrzeugen im fliessenden Verkehr. In Verbindung mit speziellen Sensoren können zusätzlich Umwelt- und Abgasdaten analysiert werden.